Jubiliäum „25 Jahre CCD“

Unser Vereinsjubiläum „25 Jahre CCD“ konnten wir aufgrund der Corona-Pandemie in 2020 leider nicht gebührend begehen. Alternativ hat sich das CCD für wohltätige Initiativen in Berlin entschieden.

Zum einen wird das CCD eine große, mehrjährige Stieleiche an den Tierpark Berlin-Friedrichsfelde spenden und leistet damit einen weiteren Beitrag im Rahmen der CCD-Klima- und Umweltinitiative in Berlin im mit 160 Hektar Europas größten Landschaftstierpark, wichtige Grünlunge und für viele Familien und Menschen, die in beengten Verhältnissen in den umliegenden Stadtteilen leben, fast die einzige Möglichkeit zu erholsamer Begegnung mit der Natur. Die „Jubiläums-Baumpflanzung“ im Beisein von Dr. Andreas Knieriem, Direktor und CEO des Zoo, Tierpark und Aquarium Berlins, wird nachgeholt, sobald es die epidemische Entwicklung es zulässt.

Zum anderen möchte das CCD die von der Corona-Pandemie hart getroffene Berliner Kulturlandschaft unterstützen. Für das musikalische Rahmenprogramm der ursprünglich für 2020 geplanten Soirée Consulaire war ein Quartett aus Professoren des Jazz-Institut Berlin (JIB) der Universität der Künste Berlin angefragt, die einen Ausschnitt ihres aktuellen Benefizkonzertes zum Besten geben und ihr Honorar zur Unterstützung von durch die Pandemie in Not geratene Studierende des JIB zur Verfügung stellen wollten. Das CCD hat nun trotz Absage einen finanziellen Beitrag dem Berliner Jazz-Institut zur Verfügung gestellt, um damit deren Studierende zu unterstützen.

 

Comments are closed.