Jahrestreffen 2016 in Hamburg (18.-20. November)

CCD JT 2016 _ 016 sAuf Einladung der Präsidentin Helga Exner (Honorarkonsulin von Burkina Faso) haben mehr als 100 Teilnehmer die 21. Jahresversammlung des Konsular Korps Deutschland (CCD) vom 18.-20. November 2016 in Hamburg besucht.

Es wurde mit der tatkräftigen Unterstützung des Hamburger Kollegen Dr. h. c. Marcus Reinberg (Honorarkonsul der Mongolei) und des Hamburger Beirates Paul Eckler (Honorarkonsul von Botsuana) ein hochkarätiges und vielseitiges Programm organisiert.

Das Treffen begann mit einem Workshop zum Thema „Herausforderungen, Probleme und Wünsche der Honorarkonsuln in Deutschland“ im Übersee-Club. Nach der Begrüßung und der Vorstellung der Podiumsteilnehmer durch die Präsidentin diskutierten der Völkerrechtsberater der Bundesregierung und Leiter der Rechtsabteilung des Auswärtigen Amtes, Herr Botschafter Dr. Michael Koch, der SPD-Bundestagsabgeordnete und Sprecher seiner Fraktion im Haushaltsausschuss, Herr Johannes Kahrs, und der Rechtsanwalt und Experte im Verwaltungs-, Verfassungs- und Europarecht, Herr Prof. Dr. Holger Schwemer, mit den Anwesenden. Die sehr lebhafte Aussprache über die Rolle der Honorarkonsuln in Deutschland und die Einbindung bei der Pflege der internationalen Beziehungen wurde fachkundig moderiert von HK Dr. Reinberg.

Beim anschließenden Senatsempfang im Bürgermeistersaal des Hamburger Rathauses informierte der Staatsrat der Hamburger Senatskanzlei, Wolfgang Schmidt, u. a. über die Herausforderungen der Hansestadt wie den G 20 Gipfel, aber auch die Bewältigung der Unterbringung und Integration der Flüchtlinge. Abschließend lobte er ausdrücklich die Arbeit der Konsuln und verwies stolz auf den wichtigen Konsularplatz Hamburg, der zu den größten in Deutschland zählt.

Zur traditionellen Soirée Consulaire im Hotel „Vier Jahreszeiten“ begrüßte die Präsidentin Helga Exner als Ehrengäste den Bundespräsidenten a. D. Christian Wulff, Johannes Kahrs, MdB, den Stellvertretenden Leiter des Protokollreferates im Auswärtigen Amt, Herrn Carsten Hölscher, und die Doyenne des Hamburger Konsular Korps, Frau Generalkonsulin María Elizabeth Bogosián Álvarez (Uruguay in Hamburg).

Herr Bundespräsident a. D. Wulff sagte bei seiner beeindruckenden Ansprache, wie sehr er die Arbeit und das Engagement der Honorarkonsuln schätzt, um dann mit seinen Ausführungen zur Weltpolitik fortzufahren und auch auf die schwierige Situation der Länder, die sich weltweit im Krieg befinden, aufmerksam zu machen und um Verständnis und Unterstützung zu werben.

Am Samstag fand eine Führung durch die repräsentativen Räume des Rathauses mit anschließendem Empfang durch den Ersten Vizepräsidenten der Hamburgischen Bürgerschaft, Dietrich Wersich, im Kaisersaal statt.

Es folgte die 21. Ordentliche Mitgliederversammlung im Plenarsaal der Hamburgischen Bürgerschaft, ein nicht selbstverständliches Privileg, das nur ausnahmsweise gewährt wird.

Am Nachmittag wurde der Norddeutsche Rundfunk NDR in Hamburg Lokstedt besucht. Nach der Begrüßung durch den Stellvertretenden Intendanten Dr. Arno Beyer und den Tagesschausprecher Jan Hofer hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Zum kleinen Abendessen traf man sich vor dem Besuch der neuen Show „POMPÖS“ des Schmidts Tivoli Theater im Fischereihafenrestaurant am Hamburger Hafen und konnte später bei einem Nachtschoppen den Blick über die Hansestadt von der Plaza der Elbphilharmonie genießen.

Das Treffen endete am Sonntagvormittag mit einem Konzert in der Laieszhalle. Der Dirigent Kent Nagano kam zur Freude der Teilnehmer nach dem Konzert noch zum Abschlussempfang des CCD.

ccd-jt-2016-_-001-s

Dritter Workshop im Übersee-Club: Roundtable-Gespräch mit (v. r.) Botschafter Dr. Michael Koch, Prof. Dr. Holger Schwemer, Johannes Kahrs, MdB, und Moderator HK Dr. h.c. Marcus Reinberg

ccd-jt-2016-_-002-s

Empfang im Hamburger Rathaus mit Staatsrat Wolfgang Schmidt, Bevollmächtigter beim Bund, bei der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten

ccd-jt-2016-_-003-s

Helga Exner (Honorarkonsulin von Burkina Faso und CCD-Präsidentin), Paul Eckler (Honorarkonsul von Botsuana und CCD-Beirat für Hamburg), María Elizabeth Bogosián Álvarez (Generalkonsulin Uruguay und Doyenne des Hamburger Konsular Korps) Staatsrat Wolfgang Schmidt und Kourosh Pourkian (Honorarkonsul Tadschikistan)

ccd-jt-2016-_-005-s

Guest-Speaker Altbundespräsident Christian Wulff (m.) mit CCD-Präsidentin HK Helga Exner (l.) und CCD-Ehrenpräsidentin HGK Ann-Katrin Bauknecht (r.) beim Empfang zur Soirée Consulaire im Hotel “Vier Jahreszeiten”

ccd-jt-2016-_-004-s

ccd-jt-2016-_-006-s

Soirée Consulaire mit rund 100 Gästen.

ccd-jt-2016-_-009-s

Empfang Dietrich Wersich, Erster Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft, im Kaisersaal des Hamburger Rathaus

ccd-jt-2016-_-010-s

21. Mitgliederversammlung im Plenarsaal der Hamburgischen Bürgerschaft im Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg

ccd-jt-2016-_-011-s

CCD-Vizepräsident und Schatzmeister Klaus-Dieter Wolf (Honorarkonsul von Burkina Faso) und CCD-Präsidentin Helga Exner (Honorarkonsulin von Burkina Faso)

ccd-jt-2016-_-007-s

Besuch beim Norddeutschen Rundfunk NDR in Hamburg Lokstedt: Tagesschausprecher Jan Hofer, Helga Exner und Dr. Arno Beyer, Stellvertretender Intendant NDR (v. r.)

ccd-jt-2016-_-008-s

Besuch beim Norddeutschen Rundfunk NDR in Hamburg Lokstedt: Dr. Arno Beyer, Stellvertretender Intendant NDR (l.), und Tagesschausprecher Jan Hofer (r.) begrüßen persönlich.

ccd-jt-2016-_-012-s

Konzertnachempfang in der Laeiszhalle mit Dirigent Kent Nagano

ccd-jt-2016-_-013-s

Dirigent Kent Nagano, Helga Exner und Dr. h.c. Marcus Reinberg (v. l.)

Comments are closed.