19. Mitgliederversammlung 2014

CCD JT 2014 _ Titel

Das Jahrestreffen am Wochenende 7.-9. November 2014 fand turnusgemäß in Berlin statt und stand im Zeichen des Jubiläums „25 Jahre Mauerfall“. Rund 100 Gäste waren der Einladung nach Berlin gefolgt.

Workshop
Den Auftakt bildete am Freitag, 7. November, der „Konsularische Workshop“ mit Informationen zu Aufgaben und Möglichkeiten des konsularischen Ehrenamtes in den Konferenzräumen des Hotel Adlon. Seitens des Auswärtigen Amtes informierte Herr Carsten Hölscher, Stellvertretender Referatsleiter der Protokollabteilung 701, zu den Amtsaufgaben; Praxisbeispiele stellte Beiratsmitglied Yasemin Vierkötter, HK der Türkei in Bremen, vor, Elda Wolff-Klemm, Dipl.-Finanzwirtin/FH, erläuterte die steuerlichen Problematiken gemeinnütziger Vereine und die Präsidentin Helga Exner, HK Burkina Faso in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, informierte zu Möglichkeiten der Mittelgewinnung und Kooperation gemeinnütziger Vereine.

Soirée Consulaire
Am Freitagabend traf man sich zur Soirée Consulaire im Ballsaal des Hotel Adlon; beim Empfang genoss man den Blick auf das Brandenburger Tor. Begrüßt hat der Protokollchef des Auswärtigen Amtes, Botschafter Jürgen Christian Mertens. Im weiteren Verlauf des Abends richtete der Protokollchef des Landes Berlin, Herr Dieter Lamlé, ein Grußwort an die Teilnehmer. Über die Perspektiven der Stadt sprach im Rahmen einer Dinner-Speech Senator a. D. Dr. Volker Hassemer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zukunft Berlin.

Sitzungstag
Nach einem Business-Lunch mit dem Italienischen Botschafter am Samstag, 8. November, fand die
19. Mitgliederversammlung des CCD in den Räumen der Botschaft in Berlin-Tiergarten statt. Bei den turnusgemäßen Präsidiumswahlen wurde HK Helga Exner in ihrem Amt als Präsidentin bestätigt, ebenso Vizepräsident und Schatzmeister HK Klaus-Dieter Wolf, Burkina Faso in Niedersachsen; neues Mitglied des Präsidiums und Vizepräsident ist Karsten Meyer, HK Italiens in Schleswig-Holstein.

Am Abend erlebten die Teilnehmer höchsten Kulturgenuss durch die Berliner Philharmoniker unter Dirigent Sir Simon Rattle in der Berliner Philharmonie: Bohuslav Martinůs Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 »Incantation« sowie anschließend Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125.

Diplomatischer Sonntagsbrunch
Zum gemeinsamen Ausklang traf man sich am Jubiläumstag des Mauerfalls, Sonntag, 9. November 2014, zum Brunch über den Dächern Berlins im Fernsehturm am Alexanderplatz. Dr. Karlheinz Knauthe, HK Bangladesch in Brandenburg, ließ als Zeitzeuge die geschichtsträchtigen Ereignisse des Mauerfalls eindrucksvoll Revue passieren.

CCD JT 2014 _ 001

Carsten Hölscher, Auswärtiges Amt, Referat 701, Protokoll, informierte beim Workshop des CCD in den Konferenzräumen des Hotel Adlon am Freitag, 7. November 2014.

CCD JT 2014 _ 002Präsidentin Helga Exner (r.) mit Senator a. D. Dr. Volker Hassemer, Vorstandsvorsitzender Stiftung Zukunft Berlin, und Begleitung

CCD JT 2014 _ 003Beim Empfang zur Soirée Consulaire vor dem Adlon: (v. r.) Botschafter Jürgen Christian Mertens, Protokollchef des Auswärtigen Amtes, HK Helga Exner und Cecilia de Mertens

CCD JT 2014 _ 004Im Gespräch: Dieter Lamlé, Protokollchef des Landes Berlin (m.) mit seiner Gattin Dr. Ulrike Lamlé (r.) und CCD-Präsidentin Helga Exner (l.)

CCD JT 2014 _ 005Die Gäste bei der Soirée Consulaire im Ballsaal des Hotels Adlon

CCD JT 2014 _ 006Die Präsidentin dankt dem Italienischen Botschafter, S.E. Pietro Benassi, für den persönlichen Empfang.

CCD JT 2014 _ 007(v. r.) Neuer Vizepräsident des CCD, Karsten Meyer, HK Italien in Kiel, und der Italienische Botschafter, S.E. Pietro Benassi

CCD JT 2014 _ 008Die 19. Mitgliederversammlung des CCD im Festsaal der Italienischen Botschaft

CCD JT 2014 _ 009Helga Exner, Honorarkonsulin von Burkina Faso in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, wurde im Amt der Präsidentin des CCD e.V. bestätigt.

CCD JT 2014 _ 010Klaus-Dieter Wolf, Vizepräsident und Schatzmeister, informiert zur Mitgliederentwicklung und den Finanzen.

CCD JT 2014 _ 011Besuch des Berliner Fernsehturm am Jubiläumstag 9. November: Dr. Karlheinz Knauthe, HK Bangladesch und Mitglied, sprach als Zeitzeuge zu den historischen Ereignissen vor 25 Jahren in der Panoramabar.

CCD JT 2014 _ 012Diplomatischer Sonntags-Brunch mit rund 50 Teilnehmern im Restaurant des Berliner Fernsehturm

Comments are closed.